Manuel de l’utilisateur Atika LSH 2500 Leaf Blower

Manuel de l’utilisateur pour Atika LSH 2500 Leaf Blower

Manuel de l’utilisateur Atika LSH 2500 Leaf Blower

Extraits des pages

Résumé du contenu sur la page N° 1

LSH 2500Laubsauger, -bläser, -häckslerSeite 2Originalbetriebsanleitung – Sicherheitshinweise – ErsatzteileGarden vac, blower, shredderPage 9Original instructions – Safety instructions – Spare partsAspirateur, souffleur, broyeur à feuillesPage 16Notice originale – Consignes de sécurité – Pièces de rechangeУред за засмукване, издухване и нарязване на листаСтр. 24Оригинално ръководство за експлоатация

Résumé du contenu sur la page N° 2

Elektrische Geräte gehören nicht in den Hausmüll. Geräte, Zubehör und Verpackung einer umweltfreundlichen Wiederverwertung zuführen.Gemäß der Europäischen Richtlinie 2002/96/EG über Elektro- und Elektronik-Altgeräte müssen nicht mehr gebrauchsfähige Elektrogerätegetrennt gesammelt und einer umweltgerechten Wiederverwertung zugeführt werden.Electrical devices do not go into the domestic rubbish. Give devices, accessories and packaging to an ecofriendly recycling. According to theEu

Résumé du contenu sur la page N° 3

Sie dürfen die Maschine nicht in Betrieb nehmen, bevor Sie diese Betriebsanleitung gelesen, alle angegebenen Hinweise beachtet unddas Gerät wie beschrieben montiert haben.Anleitung für künftige Verwendungen aufbewahren.InhaltLieferumfangGerätebeschreibungEG-KonformitätserklärungSymbole Betriebsanleitung / GerätBetriebszeitenBestimmungsgemäße VerwendungRestrisikenSicheres ArbeitenZusammenbauInbetriebnahmeArbeiten mit dem LaubsaugerWartung und PflegeLagerungMögliche StörungenTechnische

Résumé du contenu sur la page N° 4

Symbole GerätVor Inbetriebnahme dieBetriebsanleitung undSicherheitshinweiselesenund beachten.Gefahr durchfortschleudernde Teilebei laufendem Motor –unbeteiligtePersonen,sowie Haus- und Nutztiereaus dem Gefahrenbereichfernhalten.Augen- undGehörschutztragen.Vor Reparatur-, Wartungs- undReinigungsarbeitenMotor abstellen undNetzstecker ziehen.Achtung vorrotierendemWerkzeug.Hände undFüße nicht inÖffnungenhalten, wenndas Gerät läuft.Vor Feuchtigkeit schützen.BetriebszeitenGemäß der Maschi

Résumé du contenu sur la page N° 5

den, müssen die grundlegenden Sicherheitsvorkehrungen befolgt werden, um die Risiken von Feuer, elektrischem Schlag und Verletzungen von Personen auszuschließen.Lesen und beachten Sie deshalb vor Inbetriebnahmedieses Erzeugnisses die folgenden Hinweise und dieUnfallverhütungsvorschriften Ihrer Berufsgenossenschaft bzw. die im jeweiligen Land gültigen Sicherheitsbestimmungen, um sich selbst und andere vor möglichen Verletzungen zu schützen.LLGeben Sie die Sicherheitshinweise an alle Persone

Résumé du contenu sur la page N° 6

ƒƒƒƒƒƒƒƒƒƒƒƒƒ⇒ 3 x 1,5 mm² bei einer Kabellänge bis 25 m⇒ 3 x 2,5 mm² bei einer Kabellänge über 25 mLange und dünne Anschlussleitungen erzeugen einenSpannungsabfall. Der Motor erreicht nicht mehr seinemaximale Leistung, die Funktion des Gerätes wird reduziert.Stecker und Kupplungsdosen an Anschlussleitungenmüssen aus Gummi, Weich-PVC oder anderem thermoplastischen Material der gleichen mechanischen Festigkeit sein oder mit diesem Material überzogen sein.Die Steckvorrich

Résumé du contenu sur la page N° 7

LAbsicherung: 10 AAnbringen des Verlängerungskabels1. Stecken Sie die Kupplungdes Verlängerungskabelsauf den Stecker (14) desGerätes.2. Ziehen Sie das Verlängerungskabel als Schlaufedurch die Kabelzugentlastung (8) und hängen Sie esein.3. Achten Sie darauf, dassdas Verlängerungskabelgenügend Spiel hat.Ein-/ AusschaltenDer Ein-/ Ausschalter befindet sich im Handgriff.Halten Sie den Schalter gedrückt, um den Laubsauger zustarten. Der Laubsauger schaltet sich automatisch ab,wenn Sie den Sch

Résumé du contenu sur la page N° 8

zin. Benutzen Sie das Gerät auch nicht in der Nähevon solchen Stoffen.Netzstecker aus der Steckdose. Öffnen Sie den Reißverschluss und leeren dann den Auffangsack.6. Nach Arbeitsende den Umschalter auf Blasen stellen, umRückstände aus dem Saug/Blasrohr zu entfernen.Wartung und PflegeL Laub früh aufnehmen! – Es ist ratsam, Laub möglichstbei trockener Witterung und so schnell wie möglich nach demLaubfall aufzunehmen. Nasses Laub stellt ein Problem dar.Ebenso Laub, das schon mit der Rott

Résumé du contenu sur la page N° 9

Mögliche StörungenProblemmögliche UrsacheBeseitigung⇒ Absicherung überprüfen (10 A)⇒ Kabel austauschen bzw. Kabel überprüfenlassen (Elektrofachmann)defekte Kabel nicht mehr benutzen⇒ zur Problembehebung wenden Sie sich an den⇒ Motor oder Schalter defektHersteller oder an eine von ihm benannte FirmaSauggut wird nicht richtig ⇒ Gerät ist verstopft bzw. blockiert⇒ Verstopfung beseitigen, evtl. Kundendiensteingezogen (verringerte ⇒ Auffangsack ist zu voll⇒ Auffangsack leerenS

Résumé du contenu sur la page N° 10

Do not operate machine before having read theoperating instructions, understood all thenotes and assembly the machine as describedhere.Keep the instructions in a safe place for future use.Extent of deliveryDescription of the deviceEC Declaration of ConformitySymbols operating manual / machineProper useResidual risksSafe workingAssemblyStart-upWorking with the garden vacCare and maintenanceStoragePossible ProblemsTechnical dataGuaranteeSpare parts910991010101212131414151515148Extent of delivery1

Résumé du contenu sur la page N° 11

Symbols machineCarefullyreadoperator’smanualbeforehandling theShut offengine andremovepower cordbeforeperformingmachine. Observeinstructions and safety ruleswhen operating.Danger –objects maybe thrown outat high speedwhen motoris running.cleaning, maintenance orrepair work.Keep people, pets anddomestic animals out of thedanger area.Wear eyeand earprotection.while machine is running.Beware ofthe rotatingtool.Keep handsand feet outof openingsProtectagainstmoisture.Operating TimesPlease conside

Résumé du contenu sur la page N° 12

ƒ Make yourself familiar with the equipment before using it,by reading and understanding the operating instructions.ƒ Do not use the machine for unsuitable purposes (see“Normal intended use” and “Working with the vacuumcleaner”).ƒ Ensure that you have stand in a secure standing positionand maintain your balance at all times. Do not bendforwards.ƒ Be observant. Attend to what you do. Start working withrationality. Do not use the device when you are tired orunder the influence of drugs

Résumé du contenu sur la page N° 13

ƒƒƒƒƒƒƒedges. Do not use the cable to pull the plug from thesocket.Protect yourself against electric shocks. Avoid touchingearthed parts with your body (e.g. pipes, heatingapparatus, cookers, fridges etc.).Do never connect a damaged cable to the mains. Do nottouch a damaged cable before it is disconnected from themains. A damaged cable may cause contact with liveparts.Do not use any defective connection cables.When working outdoors, only use extension cablesespecially approved and appropr

Résumé du contenu sur la page N° 14

Switching on/offThe On/Off switch is integrated in the handle.Hold the switch pressed to start the leaf sucker. The leafsucker stops automatically when you release the switch.Do not use any device where the switch can not beswitched on and off. Damaged switches must berepaired or replaced immediately by the customerservice.ƒ Never put objects manually into the suction opening.ƒ Always ensure that the connection lead runs back awayfrom the machine. Otherwise there is a risk of stumbling,slippin

Résumé du contenu sur la page N° 15

4. Move the suction/blowing pipe in generous swayingmovements uniformly a few centimetres over the ground,moving from one side to the other.Garden vac with speed controlThis version has adjustable motor speed and thereforeadjustable vacuuming and blowing.The speed is fully variable from 6000 rpm to 14000 rpm.L Please proceed as follows to preserve the functioningability of your garden vac.ƒ Remove dust and dirt with a cloth or a brush.ƒ Do not clean the machine with running water or highpressu

Résumé du contenu sur la page N° 16

Possible problemsProblempossible causeremedy⇒ Check fuse (10 A)⇒ Replace lead or have lead checked(electrician)Never use defect lead⇒ To solve the problem, contact the⇒ Motor or switch defectmanufacturer or an authorisedcompany (see customer service list)Material is not sucked in properly (reduced ⇒ Machine is clogged or blocked⇒ Eliminate the blocking, call the servicevacuuming power)if required⇒ Bag too full⇒Empty bag⇒ Speed setting too low (only for gardenvacs with fully var

Résumé du contenu sur la page N° 17

Vous ne devez pas mettre la machine en routeavant d’avoir lu attentivement ce moded’emploi, d’avoir observé toutes les informations indiquées et d’avoir monté lamachine comme décrit.Conserver ces notice d’utilisation pour tout utilisateur futur.Conformément à la directive CE : 2006/42/CEPar la présente, nousATIKA GmbH & Co. KGSchinkelstraße 97, 59227 Ahlen - Germanydéclarons sous notre responsabilité exclusive que le produitAspirateur, souffleur, broyeur à feuilles LSH 2500N

Résumé du contenu sur la page N° 18

Symboles utilisés sur ces appareilsLire le noticed’utilisation etles conseils desécurité avantla mise enmarche et entenir compte pendant lefonctionnement.Les pièceséjectéesreprésententun dangerlorsque que lemoteur est enmarche – les personnesétrangères ainsi que lesanimaux domestiques et derente doivent rester à l’écartde la zone dangereuse.Porter deslunettes deprotection et uncasqueantibruit.Arrêter lemoteur etretirerl’embout de labougie avanttouteopération d’entretien, d

Résumé du contenu sur la page N° 19

générales afin d’exclure les risques d’incendie,d’électrocution et de blessures de personnes.Avant toute mise en service de ce produit, lire etrespecter les indications suivantes et les règlements deprévention d’accident de l’association préventive desaccidents du travail, particulièrement les règlements desécurité en vigueur dans les pays respectifs afin d’évitertout risque d’accident possible.LLRemettez les consignes de sécurité à toute personnedevant de travailler

Résumé du contenu sur la page N° 20

Les autocollants de sécurité endommagés ou illisiblesdoivent être remplacés.ƒ Conservez les outillages non utilisés dans un endroit secet verrouillé et hors de portée de main des enfants.−N‘utiliser que des pièces de rechange originales.L‘utilisation d‘autres pièces de rechange peut provoquerdes accidents pour l‘utilisateur. Le fabricant décline touteresponsabilité en cas de dommages découlant d‘unetelle utilisation.Sécurité électriqueƒ Exécution de la ligne de rac

LAISSER UN COMMENTAIRE