Manuel de l’utilisateur Atika ASP 10 TS Wood Splitter

Manuel de l’utilisateur pour Atika ASP 10 TS Wood Splitter

Manuel de l’utilisateur Atika ASP 10 TS Wood Splitter

It appears that your browser does not support our web PDF viewer. You can download the PDF to view the document.

Extraits des pages

Résumé du contenu sur la page N° 1

BrennholzspalterOriginalbetriebsanleitung - Sicherheitshinweise - ErsatzteileLog splitterOriginal instructions - Safety instructions - Spare partsFendeur de bois à brûlerNotice originale - Consignes de sécurité - Pièces de rechangeУред за нацепване на дърва за горенеОригинално ръководство - Указания за безопасност - Резервни частиŠtípač palivového dřevaOriginální návod k použití - Bezpečnostní p

Résumé du contenu sur la page N° 2

EG-KonformitätserklärungEG-Izjava o usklađenostientsprechend der Richtlinie: 2006/42/EGodgovarajući smjernici: 2006/42 EUEC Declaration of ConformityDichiarazione CE di Conformitàaccording to Directive: 2006/42/ECai sensi della direttiva fino: 2006/42/CEDéclaration de conformité de la CEEG-Verklaring van overeenstemmingconformément à la directive: 2006/42/CEvolgens richtlijn: 2006/42/EGДекларация за съответствие с EG-нормитеDeklaracja zgodności WEсъг

Résumé du contenu sur la page N° 3

sotto la nostra responsabilità che il prodottoBrennholzspalter (Spaccalegna) ASP 10 TS (Numero di serie: 000001-020000)è conforme alle disposizioni delle summenzionate Direttive CE, nonché i requisiti delle altre direttive pertinenti: 2004/108/CE.in uitsluitende verantwoordelijkheid, dat het productBrennholzspalter (Brandhoutsplijter) ASP 10 TS (Serienummer: 000001-020000)aan de bepalingen van de boven vermelde EG-richtlijne alsook aan de bepalingen van de volgende richtlijne beantwoordt:2004

Résumé du contenu sur la page N° 4

Gerätebeschreibung –Description of device –Description de l'appareilОписание на уреда –Popis přístroje –Beskrivelse af apparatetLaitteen kuvaus –A berendezés leírása –Opis uređajaDescrizione dell'apparecchio –Beschrijving van het toestel –Opis urządzeniaDescrierea aparatului –Apparatbeskrivning –Popis prístroja –Opis naprave3

Résumé du contenu sur la page N° 5

Ersatzteil-Nr.Spare part no.N° de pièce derechangeРезервна част №123453595583595613595803595796359567789101112131415161718192021222324253595633595643595623595593595603595903595883595873595853595573595834001423593193593203593213595912627359556číslo náhr.díluReservedelsnr.VaraosanumeroPótalkatrész szám12345359558359561359580359579635956778910111213141516171819202122232425359563359564359562359559359560359590359588359587359585359557359583400142359319359320359321359591262735955

Résumé du contenu sur la page N° 6

Br. rezervnog dijelan° dei pezzo diricambioReserveonderdeelnummerNr częścizamiennejOznakaDenominazioneBenamingOznaczenienož za cijepanjeručica za posluživanje-lijevoploča stolamotorprekidač za uključivanje/ isključivanječep spremnika za ulje sašipkom za mjerenje razine uljastolkotačpoluga za aretiranjeručica za posluživanje-desnopoluga za posluživanjestezna šapa lijevosvornjak za blokiranjedrškaFenditoioBraccio di comando sxPiano del bancoMotoreInterruttore On/OffTappo serbatoi

Résumé du contenu sur la page N° 7

Lieferumfang Überprüfen Sie nach dem Auspacken den Inhalt des Kartons auf!!Vollständigkeitevtl. TransportschädenTeilen Sie Beanstandungen umgehend dem Händler, Zulieferer bzw. Hersteller mit. Spätere Reklamationen werden nicht anerkannt.ƒ 1 vormontierte Geräteeinheitƒ 1 Tischplatteƒ 2 Räderƒ 1 Betriebsanleitungƒ 1 Bedienarm rechtsƒ 1 Bedienarm linksƒ 1 ZubehörbeutelExtend of delivery After unpacking, check the contents of the box!!That it is completeCheck for possible transport

Résumé du contenu sur la page N° 8

Leveringsomfang!!Efter udpakning skal kartonens indhold kontrolleres med hensyn tilfuldstændighedevt. transportskaderReklamationer skal omgående meddeles forhandleren, leverandøren eller producenten. Senere reklamationer anerkendes ikke.ƒ 1 formonteret apparatenhedƒ 1 bordpladenƒ 2 hjulƒ 1 brugsanvisningƒ 1 betjeningsarm til højreƒ 1 betjeningsarm til venstreƒ 1 tilbehørsposeToimituksen osat!!Tarkasta pakkauksen purkamisen jälkeen,onko sen sisältö täydellinentai mahdolliset kul

Résumé du contenu sur la page N° 9

Zakres dostawy!!Po rozpakowaniu kartonów należy sprawdzićkompletność dostawyew. szkody transportoweNależy odwrotnie poinformować dystrybutora, dostawcę bądź producenta o zastrzeżeniach. Późniejsze reklamacje nie zostanąuwzględnione.ƒ 1 płyta stołuƒ 1 wstępnie zmontowanymoduł urządzeniaƒ 2 kołaƒ 1 instrukcja obsługiƒ 1 ramię obsługowe, leweƒ 1 ramię obsługowe, praweƒ 1 worek z wyposażeniemVolumul de livrare Verificaţi după despachetare, dacă conţinutul cart

Résumé du contenu sur la page N° 10

Zusammenbau –Assembly –Montage –Монтаж –Montáž –MonteringAsennus –Alváz szerelése –Montaža podvozjaMontaggio del telaio di appoggio –Montage –Montaż –MontareaMontering –Montáž –MontažaBedienarme montieren Tip: Fetten Sie vorher die Blechlaschen ein!Mount control arms Tip: grease the metal plates at first!Montage des bras de commande Astuce: Graissez les pattes en tôle au préalable!Монтиране на обслужващите рамена Съве

Résumé du contenu sur la page N° 11

Legen Sie die Bedienarme (A) auf und führen Sie dieQuerstreben (B) in die Aussparung der Querverbindung (C).Position the control arms (A) and insert the cross struts (B)into the recesses of the cross connection (C).Disposez les bras de commande (A) et guidez les traverses(B) dans l’interstice du raccord horizontal (C).Поставете обслужващите рамена (A) и вкарайтенапречните стойки (B) в отвора на напречното съединен

Résumé du contenu sur la page N° 12

Sichern Sie die Bedienarme mit den beiliegenden Schrauben,Unterlegscheiben und Muttern.Secure the operating levers using the screws, washers andnuts.Fixez les bras de commande à l’aide des vis, des rondelles etdes écrous.Фиксирайте обслужващите рамена с приложенитеболтове, подложни шайби и гайки.Zajistěte ovládací ramena rouby,podložkami a maticemi.Fastgør betjeningsarmene med medfølgende skruer, skiverog møtrikkerne.Va

Résumé du contenu sur la page N° 13

Tischplatte montieren! In der Einbauposition ist ein Verriegelungsbolzen vorhanden.! Setzen Sie die Tischplatte in die entsprechenden Haltewinkelein.! Achten Sie darauf, dass der Verriegelungsbolzen eingerastetist.Mount table top! Locking bolt is available in the installation position.! Fit the table into the appropriate mounting angles.! Pay attention that the locking bolt is engaged.Montage de plateau de table! De crochet de verrouillage se trouvent à chaque position demontage.! Intégrez la

Résumé du contenu sur la page N° 14

Sie dürfen die Maschine nicht in Betrieb nehmen,bevor Sie diese Betriebsanleitung gelesen, alleangegebenen Hinweise beachtet und das Gerätwie beschrieben montiert haben.Halten Sie Ihren Arbeitsbereich in Ordnung! Unordnung kann Unfälle zur Folge haben.Öl ist feuergefährlich und kann explodieren. Rauchen und offenes Feuer verboten.Anleitung für künftige Verwendungen aufbewahren.Entsorgen Sie das Altöl ordnungsgemäß (Altölsammelstelle vor Ort). Es ist verboten das Altöl in denBoden abz

Résumé du contenu sur la page N° 15

Bestimmungsgemäße Verwendungƒ Der Brennholzspalter ist nur zum Spalten von Holz einsetzbar.ƒ Nur gerade abgeschnittenes Holz ist für den Brennholzspaltergeeignet.ƒ Fremdkörper (Nägel, Draht, Beton etc.) sind aus dem zu spaltenden Holz unbedingt zu entfernen.ƒ Zur bestimmungsgemäßen Verwendung gehört auch die Einhaltung der vom Hersteller vorgeschriebenen Betriebs-, Wartungs- und Instandsetzungsbedingungen und die Befolgungder in der Anleitung enthaltenen Sicherheitshinweise.ƒ Jeder

Résumé du contenu sur la page N° 16

Überprüfungen der Anschlussleitungen, ob diese verschlungen oder beschädigt sind− Transport− Verlassen (auch bei kurzzeitigen Unterbrechungen)ƒ Überprüfen Sie die Maschine auf eventuelle Beschädigungen:− Vor weiterem Gebrauch des Gerätes müssen Schutzvorrichtungen sorgfältig auf ihre einwandfreie und bestimmungsgemäße Funktion untersucht werden.− Überprüfen Sie, ob die beweglichen Teile einwandfreifunktionieren und nicht klemmen oder ob Teile beschädigtsind. Sämtliche Tei

Résumé du contenu sur la page N° 17

ƒ Schließen Sie die Maschine über einen Fi-Schutzschalter(Fehlerstrom-Schutzschalter) 30 mA an.L Absicherung400 V 3~ Î 16 AL Ein- / AusschaltenÜberprüfen Sie vor jedem Gebrauch die Funktion derAusschaltvorrichtung (durch Ein- und Ausschalten).Benutzen Sie kein Gerät, bei dem sich der Schalter nicht einund ausschalten lässt. Beschädigte Schalter müssen unverzüglich vom Kundendienst repariert oder ersetzt werden.EinschaltenL Hydraulikƒ Niemals die Maschine betreiben, wenn eine Gefahr d

Résumé du contenu sur la page N° 18

L Achten Sie auf die Motorlaufrichtung bei Brennholzspaltern mit Drehstrommotor (400 V 3~), denn der Betrieb mitfalscher Drehrichtung beschädigt die Ölpumpe.L Bei Temperaturen unter –5° C den Holzspalter mindestens 15 min. im Leerlaufbetrieb laufen lassen, damit sich dasÖl erwärmen kann.2. Stellen Sie den Stamm auf den Tisch des Spalters.L Bearbeiten Sie das Spaltgut ausschließlich in Faserrichtung.3. Halten Sie den Stamm mit den Spannpratzen fest.4. Drücken Sie beide Bedienungsgriffe g

Résumé du contenu sur la page N° 19

1. Spalten Sie Stämme bis 590 mm auf der Tischplatte.Sichern Sie die Tischplatte mit Hilfe des Verriegelungsbolzens.(Der Verriegelungsbolzen greift in die Bohrung der Tischplatte).2. Spalten Sie Stämme bis 870 mm auf dem Tisch. Lösen Sievorher den Verriegelungsbolzen und ziehen die Tischplatteheraus.3. Spalten Sie Stämme bis 1350 mm auf dem Sockel.Drücken Sie vorher den Arretierungshebel herunter undschwenken Sie den Tisch zur Seite.L Niemals durch Aufrechterhalten des Schubs über mehrereS

Résumé du contenu sur la page N° 20

ƒ Fetten Sie die Spaltsäule regelmäßig ein oder ölen Sie diesemit einem umweltfreundlichen Sprühöl ein.ƒ Überprüfen Sie Hydraulikschläuche und Schlauchverbindungen regelmäßig auf Dichtigkeit und Festigkeit.ƒ richtig montierte und intakte Abdeckungen oder Schutzeinrichtungen.Spaltmesser schärfenNach langer Betriebsdauer, bei verminderter Spaltleistung oderbei leichter Verformung der Schneide das Spaltmesser abschleifen oder mit einer feinen Feile schärfen (Grate entfernen).obere M

LAISSER UN COMMENTAIRE